Remote Service

Im Falle einer produktionsunterbrechenden Störung wird sofort printservices® informiert. Der Fehler kann an unsere Techniker entweder über Knopfdruck oder über Telefon gemeldet werden. Sie sind an 7 Tagen die Woche 24 Stunden erreichbar, so dass der Auftrag so schnell wie möglich weitergedruckt werden kann.

printservices® bietet schnelle Unterstützungen für alle Maschinentypen. Sobald die Fehlermeldung eintrifft, führt ein Servicetechniker sofort eine Ferndiagnose durch und setzt sich mit dem Bedienpersonal in Verbindung - dann wird entschieden, welche Maßnahmen getroffen werden. Diese Vorgehensweise hilft, dass viele Störungen schon mittels Fernunterstützung behoben werden können - das reduziert Stillstandszeiten und Reisekosten.

Präventive Remote-Analyse. Durch regelmäßige, sogenannte Remote-CheckUps der Druckmaschine, können Schwachstellen systematisch identifiziert und in Absprache mit dem Kunden abgestellt werden, bevor sich ein Problem daraus entwickelt; ein weiterer Vorteil ist die Reparatur zu einer planbaren Zeit.

Schützen Sie Ihre Druckmaschine mit dem 24/7 TeleSupportCenter (TSC) von Manroland

Unsere TeleSupportCenters sind 24/7 verfügbar. Dank Manroland TelePresence, effektiver elektronischer Kommunikation, modernster Analysemethoden und Diagnosetools kann ein Fehler in Ihrer Druckmaschine von einem entfernten Standort aus erkannt und in vielen Fällen sofort behoben werden.

Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche erreichbar. Die Servicezentren von Manroland befinden sich in verschiedenen Zeitzonen, sodass Ihre Serviceanfrage, egal wo auf der Welt Sie sich befinden, an einen besetzten Standort weitergeleitet wird, wodurch die Pauschalkosten auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Alle Servicetechniker von Manroland werden zentral geschult und verwenden die gleichen Tools zur weltweiten Ferndiagnose von Störungen.

Inklusive RemoteCheck-up. Durch die Kombination von TelePresence und TSC-Flatrate bietet Ihnen das Programm mit vier RemoteCheck-ups pro Jahr noch mehr Schutz. ROLAND-Kunden erhalten vierteljährlich eine Auswertung des Maschinenzustands und können so frühzeitig erkennen, welche Maschinenkomponenten zu Fehlermeldungen führen können. So können potenziell fehlerhafte Komponenten frühzeitig erkannt und gegebenenfalls ersetzt werden, bevor es zu einem Maschinenausfall kommt.

Your enquiry has been sent.